home | about us

 

finanz-lexikon.org

Vorschau:
  • Neu: Testen Sie hier Ihr Wissen über Derivate


  • AKTIENLEXIKON
    Namenaktie, Dividendenabschlag, Kurs-Gewinn Verhältnis Beispiele

    DERIVATELEXIKON

    Strikeprice, Barrieroption, Mitarbeiteroptionen Beispiele

    BÖRSENLEXIKON

    Börsenring, Börsencrash, Hausse, Bären Beispiele

    ANLEGERLEXIKON
    Anlagestrategie, Anlagewährung, Lombardkredit Beispiele

    FONDSLEXIKON

    Wachstumsfonds, Regionenfonds, Exchange Traded Fonds Beispiele

    ANLEIHENLEXIKON

    Junk Bond, Bundesanleihe, Wandelobligationen Beispiele

    .

    Derivatelexikon

    Bestellung | Contact us | zurück





    Provisorisches Buchcover

    Das Derivatelexikon


    geplant/demnächst


    Das Derivatelexikon von finanz-lexikon.org enthält mehr als 1'200 Einträge. Das umfassende Nachschlagewerk beinhaltet zahlreiche Erläuterungen und Verweise zu den wichtigsten Grundbegriffen, Fachwörtern und Abkürzungen im Derivate- und Termingeschäft.

    Neben Erklärungen zu den verschiedensten Finanzinstrumenten und Absicherungsstrategien sowie den bedeutesten Optionen und Terminbörsen umfasst das Derivatelexikon ebenso Angaben zu den verbreitesten Anlagestrategien und Kennzahlen.

    Da im deutschsprachigen Finanzgeschehen häufig auch englische Begriffe verwendet werden, sind diverse Fachwörter im Derivatelexikon sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache aufgeführt.

    Die kurz und klar gehaltenen Erklärungen ermöglichen ein einfaches und schnelles Verstehen spezifischer Fachbegriffe rund um Derivate.

    Das Derivatelexikon ist besonders für Käufer von Optionen und anderen derivaten Finanzinstrumenten ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk.


    About Us | Disclaimer | Contact Us | ©2007 finanz-lexikon.org/www.finanz-lexikon.org